Profil

Mutig. Echt. Gemeinsam.

RTB entwickelt, produziert und vertreibt in vier Bereichen innovative Lösungen für den Straßenverkehr. Als international agierendes Unternehmen bieten wir Lösungen in den Segmenten Ampel, Detektion, Parken und E-Mobilität. Größten Wert legen wir auf Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Design der Produkte. Vielfach haben wir mit mutigen Ideen neue Maßstäbe in der Branche gesetzt. Ständige Innovationsbereitschaft und Beharrlichkeit verbinden wir mit einem natürlichen, unverstellten Auftritt.

Zum nachhaltigen Erfolg trägt ein intensiver Dialog auf Augenhöhe mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern entscheidend bei. In der firmeneigenen Produktion leben wir den partnerschaftlichen Ansatz seit vielen Jahren durch ein Zusammenspiel von nicht-behinderten und behinderten Menschen. RTB-Inhaber Rudolf Broer trat beim Kooperationsunternehmen INTEG die Rechtsnachfolge von Computer-Pionier Heinz Nixdorf an, der die frühere Behindertenwerkstatt gegründet hatte.

ITS Weltkongress 2021 in Hamburg

Alle drei Jahre findet der ITS-Weltkongress statt. Da die meisten anderen Messen im Jahr 2021 bereits abgesagt worden sind, bekommt dieser Branchen-Treffpunkt eine noch größere Bedeutung. Für Deutschland und das europäische Ausland gilt dieses umso mehr: Schließlich findet der ITS World Congress, wie die Veranstaltung offiziell heißt, vom 11. bis zum 15. Oktober 2021 in Hamburg statt. Im Blickpunkt stehen intelligente Verkehrssysteme: automatisiertes und vernetztes Fahren, moderne Infrastruktur und nachhaltige Mobilität.