MUTIG. ECHT. GEMEINSAM.

IHR RENNSTRECKEN-ERLEBNIS FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Am Sonntag, 25. Oktober 2020, können alle Interessenten die Rennstrecke Bilster Berg erkunden und dabei Gutes tun. Für einen Teilnehmer-Beitrag von 180 Euro wird viel geboten, im Fokus steht das Rennstrecken-Training mit eigenen Fahrzeugen in drei Runden. Der Erlös kommt der Hilfsorganisation Luftbrücke Bad Lippspringe e.V. zugute, die sich aktuell besonders im Kosovo engagiert. Schwerpunkt dort ist die Gemeinde Malisheva, eine der ärmsten Gemeinden im Kosovo. Der Erlös der Benefizveranstaltung geht an das Kinderkrankenhaus in Malisheva.

Details zum Ablauf und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte den Formularen. Ein Tipp jedoch: Schnell sein lohnt sich, denn es gibt nur 20 Startplätze!

BERÜHRUNGSLOSE ANFORDERUNG

RTB entwickelt einen neuen Taster für Lichtzeichenanlagen, der berührungslos bedient werden kann und die gewünschten Signale überträgt. Dabei ist die Anforderungs-Reichweite in verschiedenen Stufen einstellbar. Der Taster erkennt in diesem Umfeld, ob sich dort ein wartender Fußgänger befindet. Für blinde Nutzer bleibt der Vibrations-Magnet am Tasterboden erhalten, via LOC.id muss dieser aber auch von Blinden nicht mehr berührt werden. Übrigens: Der neue Taster wird im Herbst 2020 verfügbar sein.