Profil

Mutig. Echt. Gemeinsam.

RTB entwickelt, produziert und vertreibt in vier Bereichen innovative Lösungen für den Straßenverkehr. Als international agierendes Unternehmen bieten wir Lösungen in den Segmenten Ampel, Detektion, Parken und E-Mobilität. Größten Wert legen wir auf Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Design der Produkte. Vielfach haben wir mit mutigen Ideen neue Maßstäbe in der Branche gesetzt. Ständige Innovationsbereitschaft und Beharrlichkeit verbinden wir mit einem natürlichen, unverstellten Auftritt. Zum nachhaltigen Erfolg trägt ein intensiver Dialog auf Augenhöhe mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern entscheidend bei.

In der firmeneigenen Produktion leben wir den partnerschaftlichen Ansatz seit vielen Jahren durch ein Zusammenspiel von nicht-behinderten und behinderten Menschen. Seit rund 17 Jahren kooperiert RTB mit dem Integrationsbetrieb INTEG. Das Besondere daran ist, dass bereits seit 2008 Mitarbeiter der INTEG in den Produktionsräumlichkeiten von RTB arbeiten. GEMEINSAM wird so mit Leben gefüllt. Zudem trat RTB-Inhaber Rudolf Broer beim Kooperationsunternehmen INTEG die Rechtsnachfolge von Computer-Pionier Heinz Nixdorf an, der die frühere Behindertenwerkstatt gegründet hatte.

INTERTRAFFIC 2022

Der weltweit wichtigste Branchentreff der Straßenverkehrstechnik findet im nächsten Jahr statt: Vom 29. März bis zum 01. April 2022 kommen alle Entscheidungsträger und Anbieter auf der Leistungsschau in Amsterdam zusammen. RTB wird natürlich in bewährter Form mit einem eigenen Messestand vertreten sein und die neusten Produkte und Entwicklungen vorstellen.