Wirksamkeit

Motivation der Verkehrsteilnehmer

Mit dem Dialog-Display schaffen wir es, eine sympathische und indivduelle Kommunikation mit dem Verkehrsteilnehmer aufzunehmen. Das emotionale Wirkungsprinzip verfehlt seine positive Ansprache nicht.

Bei angepasster Geschwindigkeit bekommt der Verkehrsteilnehmer ein DANKE in grüner LED-Schrift angezeigt. Bei überhöhter Geschwindigkeit leuchtet ein rotes LANGSAM auf. Dieser konstruktive Dialog zeigt nachweislich Wirkung – und zwar nachhaltig, ohne Gewöhnungseffekt!

Dauerhafte Effekte

Studien der Technischen Universitäten München und Dresden belegen, dass das Dialog-Display gerade die hohen Geschwindigkeiten dauerhaft reduziert und somit wesentlich zur Verbesserung der Verkehrssicherheit beiträgt.

Langzeitstudie seit 2004 in Berlin

Im Jahr 2004 wurde an einem Standort vor einer Kita (Tempo 30 km/h-Zone) ein Dialog-Display installiert. Seitdem bewegen sich die Geschwindigkeiten auf einem konstant niedrigen Niveau.

  • Vorher: Vd = 38,1 km/h
    (Messwerte Berliner Senat)
  • Messung 2004: Vd = 28,9 km
    (Messwerte Dialog-Display)
  • Messung 2007: Vd = 28,7 km/h
    (Messwerte Dialog-Display)
  • Messung 2009: Vd = 29,5 km/h
    (Messwerte Dialog-Display)
  • Messung 2017: Vd = 28,7 km/h
    (Messwerte Dialog-Display)
  • Messung 2018: Vd = 28,9 km/h
    (Messwerte Dialog-Display)

Empfohlene Einsatzorte

Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV e.V.) hat einen Forschungsbericht „Lob und Tadel – Wirkungen des Dialog-Displays“ erfasst. Dieser empfiehlt den Einsatz der Dialog-Displays, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Geschwindigkeiten reduzieren
  • Verringerung der lokalen Unfallgefährdung
  • Lärmminderung/-schutz
  • Aufmerksamkeit und Konzentration an Konfliktstellen erhöhen

Standorte:

  • Fußgängerüberwege
  • Kindertagesstätten
  • SchulenBushaltestellen
  • Senioreneinrichtungen
  • Unfallschwerpunkte

Der durch die UDV durchgeführte Vergleich mit dynamischen Geschwindigkeitsanzeigen zeigt, dass das Dialog-Display stärkere Rückgänge der Durchschnittsgeschwindigkeiten zu verzeichnen hat.