PARKEN 2015 – Voller Erfolg

30 Oktober 2015

Einen Riesenerfolg hat RTB auf der PARKEN 2015 verbucht. Der erstmalige Auftritt auf der einzigen deutschen Fachausstellung zum Thema Planung, Bau und Betrieb von Einrichtungen des ruhenden Verkehrs in Berlin ist mehr als geglückt – der Zulauf war wirklich überwältigend.

Die Besucher vor Ort überzeugten sich von der hohen Qualität und Bedienerfreundlichkeit der RTB-Parkscheinautomaten. Gespräche, Diskussionen und der direkte Kontakt zu den Kunden bringen so neue Ideen und Ansätze zur Sprache und eröffnen oftmals Wege zu Weiter- oder sogar Neuentwicklungen ganz im Sinne der Kunden.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Ortwin Goldbeck, Gründer und Senior-Chef des gleichnamigen Unternehmens mit Sitz in Bielefeld. Aus der Zusammenarbeit zwischen der Goldbeck GmbH und RTB ist ein spezieller Sensor zur Einzelstellplatzüberwachung in Parkhäusern entstanden. Diesen konnten wir unseren Besuchern ebenfalls auf der PARKEN 2015 präsentieren.

Auch unsere Fahrzeugdetektion hatte einen kleinen Gastauftritt auf dem RTB Messestand. Diese Technologie könnte zukünftig an Parkhauseinfahrten eingesetzt werden, um bereits dort die einfahrenden Fahrzeuge zu klassifizieren und dem Parkplatzsuchenden den Weg zu einem passenden Parkplatz zu weisen. So findet ein SUV-Fahrer ebenso schnell und sicher den richtigen Platz wie der Fahrer eines Smart.

Sicher werden uns auf diesem – für uns recht neuen Gebiet – noch viele spannende, zukunftsträchtige Ideen und Entwicklungen durch die kommenden Jahre begleiten. Wir freuen uns auf viele weitere Anregungen und Gespräche, die gemeinsame Innovationen hervorbringen.