Produkt-Auszeichnungen

Der durchschlagende Markterfolg der RTB-Produkte sorgt nicht nur in der Fachwelt für großes Aufsehen. Gewissermaßen als Krönung des Erfolgs erhielten die Geräte gleich mehrere namhafte Auszeichnungen für ihr Design.

Auszeichnung:
Ausgezeichnetes Produkt:
OWL-Innovationspreis Marktvisionen 2009
Klassifizierungssystem TOPO+

Innovationen made in OWL behaupten sich weltweit auf den Märkten. Mit dem OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN stellt die OstWestfalenLippe Marketing GmbH diese Innovationen ins Licht der öffentlichkeit, um sie zu würdigen und neue Impulse zu setzen. Der Preis wird alle zwei Jahre für innovative Leistungen – Produkte, Dienstleistungen und Prozesse – an Unternehmen aus OWL verliehen. Der OWL-Innovationspreis ist ein bedeutender Wirtschaftspreis mit eindrucksvollen Ergebnissen. 656 Bewerbungen haben sich bei den bisherigen acht Ausschreibungen dem Urteil der Jury gestellt. 29 davon wurden mit Preisen ausgezeichnet. Erfolgreiche Marktentwicklungen oder weitere Auszeichnungen haben die Jury immer wieder in ihrem Urteil bestätigt. (Quelle: OstWestfalenLippe Marketing GmbH)

.

Auszeichnung:
Ausgezeichnetes Produkt:
Traffic-Expo 2009
Dialog-Display

Die Auszeichnung “Traffic-Expo” wird im Rahmen der internationalen Fachmesse “Autostrada” in Polen durch den Veranstalter Kielce Trade Fairs verliehen. Das Dialog-Display wurde 2009 als bestes Messe-Exponat prämiert.

.

Auszeichnung:
Ausgezeichnetes Produkt:
Renault Traffic Design Award 2004, Anerkennung
Dialog-Display

Richtungsweisende Konzepte für die Verkehrsarchitektur wurden mit dem “Renault Traffic Design Award” ausgezeichnet. Zwei realisierte Objekte sowie die Sonderpreise zu den Themen “Kommunen” und “Häfen” erhielten die begehrte Trophäe des Künstlers Thomas Schönauer. Neun weiteren Objekten sprach die Jury eine Anerkennung aus, darunter eine Doppel-Anerkennung. 11 Häfen und 14 Kommunen bewarben sich um die Sonderpreise. Aufgrund der positiven Resonanz ist der Sonderpreis “Kommunen” heute fester Bestandteil des Wettbewerbs. Zum zweiten Mal prämierte er Städte und Gemeinden für besondere kommunale Konzepte zur Integration von Verkehrsbauwerken. Er ging an das überzeugendste Konzept für die Umnutzung und Neugestaltung dieser Verkehrsflächen. (Quelle: Dokumentation, Renault Nissan Deutschland AG)

.

Auszeichnung:
Ausgezeichnetes Produkt:
Roter Punkt, Design Innovationen ’99
Taster

Seit 1955 verleiht eine Fachjury im Rahmen eines Wettbewerbes Auszeichnungen für hervorragende Designleistungen, die in ihrer jeweiligen Produktkategorie neue Maßstäbe setzen. Dieser Wettbewerb hat in den vergangenen Jahrzehnten internationale Bedeutung erlangt.(Quelle: Design Zentrum NRW)
Um die Wiedererkennung und Identität des vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen initiierten Wettbewerbs zu gewährleisten, wurde im Jahr 2000 der Hamburger Kommunikationsdesigner Peter Schmidt damit beauftragt, einen international gültigen Namen samt Logo zu kreieren – der “red dot” wurde geschaffen und als Marke konsequent neu aufgebaut. (Quelle: Königsdorfer Medienhaus Frechen, René Zey)

.

Auszeichnung:
Ausgezeichnete Produkte:
Product Design Award, 1997
Ultra-Body-Guard

Das Design-Center Stuttgart ist eine der ältesten Einrichtungen ihrer Art des Landes Baden-Württemberg und zugleich das einzige staatliche Designzentrum der Bundesrepublik. Der Staatspreis wird Herstellern und Designern zukunftsweisender, professioneller letztlich herausragender Projekte sowie Gestaltungsleistungen verliehen. Sie stellen begehrte Bestätigungen für höchste Designqualität dar. Der Wettbewerb blickt auf eine lange Tradition zurück und genießt internationales Ansehen. Das Center ist heute formal dem Regierungspräsidium Stuttgart angegliedert und gehörte bis zu dessen Auflösung (Ende 2004) zum Landesgewerbeamt Baden-Württemberg und dient der Wirtschaftsförderung des Landes. (Quelle: Wikipedia)

.

Auszeichnung:
Ausgezeichnete Produkte:
Auszeichnung für gutes Design, 1995
Akustik

1953 ins Leben gerufen, zählt der iF product design award heute zu den weltweit wichtigsten Wettbewerben, um innovativer Produktgestaltung den Weg zu bahnen. Wer sich hier durchsetzt, erhält eine Auszeichnung, die weit mehr wert ist als nur einen Platz in der Vitrine: Als Preisträger des iF product design award haben Sie mit dem iF Label ein Werbe- und Kommunikationsmittel an der Hand, das man auf der ganzen Welt kennt.(Quelle: www.ifdesign.de)

.

Auszeichnung:
Ausgezeichnete Produkte:
Design Auswahl, Internationaler Designpreis Baden-Württemberg
Akustik

Das Design-Center Stuttgart ist eine der ältesten Einrichtungen ihrer Art des Landes Baden-Württemberg und zugleich das einzige staatliche Designzentrum der Bundesrepublik. Der Staatspreis wird Herstellern und Designern zukunftsweisender, professioneller letztlich herausragender Projekte sowie Gestaltungsleistungen verliehen. Sie stellen begehrte Bestätigungen für höchste Designqualität dar. Der Wettbewerb blickt auf eine lange Tradition zurück und genießt internationales Ansehen. Das Center ist heute formal dem Regierungspräsidium Stuttgart angegliedert und gehörte bis zu dessen Auflösung (Ende 2004) zum Landesgewerbeamt Baden-Württemberg und dient der Wirtschaftsförderung des Landes. (Quelle: Wikipedia)